Home  Coaching Alltag Klugheit Mein Buch  Kontakt 

 
     

»Wer bewegen will, muss sich bewegen

 

 

   

Kluge und erfolgreiche Kommunikation

fordert vom Menschen (Selbst-)Bewusstsein, Wirkungsorientierung und Beziehungsverantwortung. Das ist allerdings so selbstverständlich nicht. Kommunikation gilt gern noch als ‚eigentlich einfach’, Missverständnisse und Spannungen gelten gern als Folge besonderer Umstände oder werden auf Defizite beim Adressaten zurückgeführt.

Kommunikation ist ein Gestaltungsraum, nicht nur auf der sprachlichen Ebene – die Verantwortung für meine Wirkung und das Erreichen meiner Ziele liegt bei mir. Kommunikation ist Beziehungsgestaltung – und das bedeutet, dass mein Gegenüber zählt und das, was es von mir versteht und akzeptiert.

Kommunikation ist existentiell menschlich – sie ist Ausdruck unseres Strebens nach Gemeinsamkeit, unseres Bedürfnisses nach Kontakt und Selbstvergewisserung. Sie wird dennoch wenig sorgsam und  zumeist eher ‚bewusstlos’ eingesetzt, und das auf allen gesellschaftlichen Ebenen. Gute Kommunikation braucht Bewusstsein.

Kommunikation verdeutlicht, verbindet, führt – oder aber sie trennt, verwirrt, polarisiert. Eine Frage letztlich von Wollen und Wissen, nicht von Beschränkung oder Zufall. Kommunikation ist persönlich, sie hat immer mit mir zu tun. Entsprechend kann ich sie / kann ich mich entwickeln.

 

Dr. Josef Mönninghoff

Jahrgang 1948,
arbeitet seit 1989 als Coach, Berater und  Moderator vorwiegend in den Bereichen Personal- und Persönlichkeitsentwicklung

Arbeitsschwerpunkte

Coaching von Führungskräften / Seminare und Workshops zu den Themen Kommunikation, Führung, Professionalität und Persönlichkeit (performance improvement) / Konzepterstellung und Umsetzungsberatung zu Maßnahmen der Personalentwicklung / Projekte zu den Themen Unternehmensphilosophie und –kultur

Veröffentlichungen zum Thema Professioneller Alltag.

 

     
   

 Impressum 

© 2015 dcm / Kommunikationen
Dr. Josef Mönninghoff
Alle Rechte vorbehalten.